Umschulungsangebote

Sie suchen eine Ausbildung für die Gesundheitsbranche? Sie wollen sich beruflich neu orientieren und als Fachkraft in die berufliche Zukunft durchstarten? Dann ist eine Umschulung an der quatraCare Gesundheitsakademie genau das Richtige! Über die verschiedenen Arten der Finanzierung geben wir gerne Auskunft.

Gesundheits- und Pflegeassistenz (GPA) und Medizinische Fachangestellte (MFA) sind staatlich anerkannte Berufsabschlüsse, die interessante berufliche Perspektiven und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten bieten.
Wenn Sie Ihre berufliche Zukunft in der Gesundheitsbranche sehen, können Sie im Rahmen der Umschulung an der quatraCare Gesundheitsakademie, einen solchen Berufsabschluss erwerben.

Voraussetzungen für diese Berufsfelder:

  • Interesse an medizinischen Themen
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit

 

Mehr Infos in unseren Flyern (PDF).

Gesundheits- und Pflegeassistenz Medizinische/r Fachangestellte/r

Kursfinder

Termin:
  • 18.02.2019

Gesundheits- und Pflegeassistent/innen werden überall dort benötigt, wo alte oder kranke Menschen jeden Alters gepflegt werden – über einen kurzen oder längeren Zeitraum. Zu Hause, in einem Heim oder im Krankenhaus. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen deshalb in der Alten- und Krankenpflege sowie im Haushaltsmanagement. Sie unterstützen pflegebedürftige Menschen bei der Grundversorgung, also z.B. bei der Körperpflege, beim Ankleiden, bei der Planung und ggf. bei der Zubereitung von Mahlzeiten – und beziehen sie aktiv in die Pflege mit ein.

Außerdem sind Sie an der Pflegeplanung beteiligt und dokumentieren die Pflegemaßnahmen. Zu ihren Aufgaben kann auch die Betreuung der gesamten Familie gehören, etwa wenn ein Elternteil erkrankt ist.

Gesundheits- und Pflegeassistent/innen sind beschäftigt bei ambulanten Pflegediensten, in Wohngemeinschaften für Pflegebedürftige, in Alten- und Pflegeheimen sowie im Krankenhaus und in der Kurzzeitpflege – etwa nach der Entlassung aus einer stationären Behandlung.

Schwerpunkte:

  • Gesundheitsprävention
  • Anatomie und Physiologie
  • Krankheitslehre, Berufskunde, Pflege
  • kultursensible Pflege
  • Kommunikation
  • Haushaltsmanagement
  • Tod und Sterben

Sie absolvieren eine Umschulung mit hohem Praxisanteil in einem Betrieb und schließen mit einem Berufsabschluss vor der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ab.

Sie können teilnehmen, wenn Sie gute Deutschkenntnisse haben, älter als 25 Jahre sind und Arbeitslosengeld beziehen.

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Monate

Uhrzeit:
Kurszeiten: Mo.-Fr. 8.30-13.30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 18.02.2019

Gesundheits- und Pflegeassistent/innen werden überall dort benötigt, wo alte oder kranke Menschen jeden Alters gepflegt werden – über einen kurzen oder längeren Zeitraum. Zu Hause, in einem Heim oder im Krankenhaus. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen deshalb in der Alten- und Krankenpflege sowie im Haushaltsmanagement. Sie unterstützen pflegebedürftige Menschen bei der Grundversorgung, also z.B. bei der Körperpflege, beim Ankleiden, bei der Planung und ggf. bei der Zubereitung von Mahlzeiten – und beziehen sie aktiv in die Pflege mit ein.

Außerdem sind Sie an der Pflegeplanung beteiligt und dokumentieren die Pflegemaßnahmen. Zu ihren Aufgaben kann auch die Betreuung der gesamten Familie gehören, etwa wenn ein Elternteil erkrankt ist.

Gesundheits- und Pflegeassistent/innen sind beschäftigt bei ambulanten Pflegediensten, in Wohngemeinschaften für Pflegebedürftige, in Alten- und Pflegeheimen sowie im Krankenhaus und in der Kurzzeitpflege – etwa nach der Entlassung aus einer stationären Behandlung.

Schwerpunkte:

  • Gesundheitsprävention
  • Anatomie und Physiologie
  • Krankheitslehre, Berufskunde, Pflege
  • kultursensible Pflege
  • Kommunikation
  • Haushaltsmanagement
  • Tod und Sterben

Sie absolvieren eine Umschulung mit hohem Praxisanteil in einem Betrieb und schließen mit einem Berufsabschluss vor der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ab.

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Monate

Uhrzeit:
Kurszeiten: Mo.-Fr. 8.30-15.30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 18.02.2019

Gesundheits- und Pflegeassistent/innen werden überall dort benötigt, wo hilfsbedürftige oder kranke Menschen jeden Alters gepflegt werden – über einen kurzen oder längeren Zeitraum. Zu Hause, in der ambulanten Versorgung, wie aber auch in stationären Pflegeinrichtungen oder im Krankenhaus. Die Inhalte liegen deshalb in der Alten- und Krankenpflege sowie im Haushaltsmanagement. Sie unterstützen hilfe- und pflegebedürftige Menschen bei der generellen Grundversorgung und arbeiten eng mit anderen Berufen aus der Gesundheitsbranche zusammen.

Außerdem sind Sie an der Pflegeplanung beteiligt und dokumentieren die Pflegemaßnahmen. Zu Ihren Aufgaben kann auch die Betreuung der gesamten Familie gehören, wenn etwa ein Elternteil erkrankt ist. Gesundheits- und Pflegeassistent/innen sind beschäftigt bei ambulanten Pflegediensten, in Wohngemeinschaften für Pflegebedürftige, in Alten- und Pflegeheimen sowie in Krankenhäusern und in der Kurzzeitpflege - etwa nach der Entlassung aus einer stationären Einrichtung.
Diese Umschulung wird in Teilzeit und in Vollzeit angeboten. Sie richtet sich insbesondere an Migrantinnen und Migranten, die zusätzlich eine Vorbereitung in der deutschen Sprache benötigen. Der Sprachunterricht wird während der Umschulung kontinuierlich fortgeführt. Jeweils freitags wird Sie ausschließlich Sprachunterricht begleiten.

Schwerpunkte:

  • Gesundheitsprävention
  • Anatomie und Physiologie
  • Krankheitslehre, Berufskunde, Pflege
  • kultursensible Pflege
  • Kommunikation
  • Haushaltsmanagement
  • Tod und Sterben

Was:

Sie absolvieren eine Umschulung mit sehr hohem Praxisanteil, ergänzt um Sprachunterricht in Deutsch ausgerichtet an die pflegerischen Inhalte.

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8.30 bis 13.30 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 18.02.2019

Gesundheits- und Pflegeassistent/innen werden überall dort benötigt, wo hilfsbedürftige oder kranke Menschen jeden Alters gepflegt werden – über einen kurzen oder längeren Zeitraum. Zu Hause, in der ambulanten Versorgung, wie aber auch in stationären Pflegeinrichtungen oder im Krankenhaus. Die Inhalte liegen deshalb in der Alten- und Krankenpflege sowie im Haushaltsmanagement. Sie unterstützen hilfe- und pflegebedürftige Menschen bei der generellen Grundversorgung und arbeiten eng mit anderen Berufen aus der Gesundheitsbranche zusammen.
Außerdem sind Sie an der Pflegeplanung beteiligt und dokumentieren die Pflegemaßnahmen. Zu Ihren Aufgaben kann auch die Betreuung der gesamten Familie gehören, wenn etwa ein Elternteil erkrankt ist. Gesundheits- und Pflegeassistent/innen sind beschäftigt bei ambulanten Pflegediensten, in Wohngemeinschaften für Pflegebedürftige, in Alten- und Pflegeheimen sowie in Krankenhäusern und in der Kurzzeitpflege - etwa nach der Entlassung aus einer stationären Einrichtung.
Diese Umschulung wird in Teilzeit und in Vollzeit angeboten. Sie richtet sich insbesondere an Migrantinnen und Migranten, die zusätzlich eine Vorbereitung in der deutschen Sprache benötigen. Der Sprachunterricht wird während der Umschulung kontinuierlich fortgeführt. Jeweils freitags wird Sie ausschließlich Sprachunterricht begleiten.

Schwerpunkte:

  • Gesundheitsprävention
  • Anatomie und Physiologie
  • Krankheitslehre, Berufskunde, Pflege
  • kultursensible Pflege
  • Kommunikation
  • Haushaltsmanagement
  • Tod und Sterben

Was:

Sie absolvieren eine Umschulung mit sehr hohem Praxisanteil, ergänzt um Sprachunterricht in Deutsch ausgerichtet an die pflegerischen Inhalte.

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Monate

Uhrzeit:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 15.30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Medizinische Fachangestellte sind die erste Ansprechperson für Patienten in der Arztpraxis oder Klinik.

Zu den Aufgaben des / der Medizinischen Fachangestellten gehören: 

  • Koordination der Patiententermine
  • Organisation des Praxisablaufs
  • Dokumentation der Behandlungsunterlagen
  • Abrechnung der erbrachten kassenärztlichen und privatärztlichen Leistungen
  • Beratung zu individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)
  • Assistenz bei ärztlichen Behandlungen
  • Anlegen von Verbänden
  • Vorbereitung der Injektionen
  • Probengewinnung und Durchführen von Laboruntersuchungen
  • Blutentnahmen
  • Pflege der medizinischen Instrumente

Folgende Inhalte werden u. a. vermittelt:

  • Betreuung und Beratung der Patienten
  • Koordination der Patiententermine und Behandlungsunterlagen
  • Einhaltung von Hygienemaßnahmen
  • Durchführen von Laboruntersuchungen und Interpretation der Ergebnisse
  • Anatomie, Physiologie und Pathologie des menschlichen Körpers
  • Vorbereitung und Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Vorbereiten der Patienten bei chirurgischen Eingriffen, Wundversorgung und Entfernen von Nahtmaterial
  • Notfallmanagement
  • ...

Die Umschulung zur / zum Medizinischen Fachangestellten ist aufgegliedert in einen Theorieunterricht und einen fachpraktischen Einsatz. Der Unterricht ist als Blockunterricht gestaltet. Der Facheinsatz findet in ausgewählten Arztpraxen statt. Zulassung und Prüfung durch die Ärztekammer Hamburg.

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Krankenpflege
Altenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
32 Monate

Uhrzeit:
Kurszeiten: Mo.-Fr. 8.30-13.30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Termin:
  • 01.02.2019

Medizinische Fachangestellte sind die erste Ansprechperson für Patienten in der Arztpraxis oder Klinik.

Zu den Aufgaben des / der Medizinischen Fachangestellten gehören:

  • Koordination der Patiententermine
  • Organisation des Praxisablaufs
  • Dokumentation der Behandlungsunterlagen
  • Abrechnung der erbrachten kassenärztlichen und privatärztlichen Leistungen
  • Beratung zu individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)
  • Assistenz bei ärztlichen Behandlungen
  • Anlegen von Verbänden
  • Vorbereitung der Injektionen
  • Probengewinnung und Durchführen von Laboruntersuchungen
  • Blutentnahmen
  • Pflege der medizinischen Instrumente

Folgende Inhalte werden u. a. vermittelt:

  • Betreuung und Beratung der Patienten
  • Koordination der Patiententermine und Behandlungsunterlagen
  • Einhaltung von Hygienemaßnahmen
  • Durchführen von Laboruntersuchungen und Interpretation der Ergebnisse
  • Anatomie, Physiologie und Pathologie des menschlichen Körpers
  • Vorbereitung und Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Vorbereiten der Patienten bei chirurgischen Eingriffen, Wundversorgung und Entfernen von Nahtmaterial
  • Notfallmanagement
  • ...

Die Umschulung zur / zum Medizinischen Fachangestellten ist aufgegliedert in einen Theorieunterricht und einen fachpraktischen Einsatz. Der Unterricht ist als Blockunterricht gestaltet. Der Facheinsatz findet in ausgewählten Arztpraxen statt. Zulassung und Prüfung durch die Ärztekammer Hamburg.

Was:

Sie absolvieren eine Umschulung mit hohem Praxisanteil in einem Betrieb und schließen mit einem Berufsabschluss vor der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ab.

Wer:

Sie können teilnehmen, wenn Sie gute Deutschkenntnisse haben, älter als 25 Jahre sind und Arbeitslosengeld beziehen.

Wie viel:

Kursplätze: max. 16
Finanzierung: über Bildungsgutschein möglich

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Gesundheit & Pflege
Altenpflege
Krankenpflege

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8.30-15.30 Uhr

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›