Pflegeberater/in nach § 7 SGB XI

Sie suchen umfassende Kenntnisse für eine Tätigkeit in der Betreuung und Beratung von pflege- und unterstützungsbedürftigen Menschen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Zu der Fortbildung als Pflegeberater nach § 7 SGB XI einschließlich Pflegeberatung nach § 45 SGB XI gehören die Einschätzung des Hilfebedarfs und die Abwicklung des individuellen Fallmanagements inkl. weiterer sozial-rechtlicher Ansprüche. Sie beraten zu Verfahren der Feststellung von Pflegebedürftigkeit und Maßnahmen der ambulanten und stationären Versorgung. Im Bereich der Rahmenverträge nach § 45 SGB XI führen Sie Kurse für pflegende Angehörige und Individualberatung durch.

Schwerpunkte:

  • Allgemeine rechtliche Grundlagen der Pflegeberatung
  • Grundlagen der Pflegeberatung
  • Kommunikative Kompetenzen in der Pflegeberatung
  • Konzeptionelle Vorrausetzung einer kompetenten Pflegeberatung
  • Exemplarische Beratungssituationen
  • Rechte, Pflichten, Modi aus dem Vertrag gemäß § 45 SGB XI (Teil I und II) und des § 7 SGB XI

Eine Förderungen im Zuge der 4. Hamburger Qualifizierungsoffensive sowie des Weiterbildungsbonus sind möglich. Beantragung von Bildungsurlaub ist ebenfalls eine Option.

Wir beraten Sie gerne zu weiteren Fragen der Finanzierung.

Top