Pflegehelfer:in im Gesundheitswesen

Krankenpflege umfasst die Betreuung und Versorgung kranker und pflegebedürftiger Personen. Dazu gehört auch, ärztlich veranlasste Maßnahmen durchzuführen, bei Untersuchungen zu assistieren und Patientendaten zu dokumentieren.

Die Qualifizierung dient als Einstieg in die einfache Pflege bzw. bildet die Grundlage für weitere Qualifizierungen. Im Tätigkeitsbereich der Pflege und Betreuung werden aktuell und auch zukünftig viele Arbeitskräfte gesucht, so dass mit dieser Qualifizierung gute Jobperspektiven im Gesundheitswesen zu erwarten sind. 

Voraussetzung für das Berufsfeld sind Interesse an medizinischen Themen, Einfühlungsvermögen und Geduld, Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und eine Unterweisung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz.


Kursstart Eilbek & Harburg
12.02.2024 I 11.03.2024 I 08.04.2024 I 13.05.2024 

Kursstart Neumünster
19.02.2024 I 18.03.2024 I 15.04.2024 I 20.05.2024

Kurszeiten
Mo.-Fr. 08:30 bis 15:30 | Vollzeit
Mo.-Fr. 08:30 bis 13:30 | Teilzeit

Dauer
16 Wochen | Vollzeit
18 Wochen mit PKW-Führerschein
20 Wochen mit Sprachförderung
22 Wochen mit Führerscheinerwerb und Sprachförderung


21 Wochen | Teilzeit
24 Wochen mit PKW-Führerschein
27 Wochen mit Sprachförderung
29 Wochen mit Führerscheinerwerb und Sprachförderung

Finanzielle Förderung
über Bildungsgutschein, deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaft, BFD

Beratung & Kontakt
040-209 40 660
kontakt(at)quatra-care.de

KONTAKTFORMULAR 

FLYER ZUM DOWNLOAD

JETZT ANRUFEN


Lehrinhalte:

  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Selbstpflege
  • Maßnahmen der Grundpflege
  • Gesunde Ernährung
  • Lagerung und Transfer
  • Einweisung in spezielle Medizintechnik
  • Spezielle Notfallmedizin
  • Defibrillatorenschulung AED
  • Kleine Medikamenten und Verbandlehre
  • Hygiene und Dokumentation
  • Umgang mit Nähe und Distanz
  • Interkulturelle Pflege
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung
  • Rechtliche Grundlagen und Dokumentation

Unterrichtsart: 

  • Präsenz
  • Online

Lehrmethoden: 

  • Lehrgespräch
  • Präsentationen/Vorträge
  • Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit

Schwerpunkte:

  • Kommunikation mit Patienten
  • Krankheitslehre
  • Gesunde Ernährung
  • spezielle Medizintechnik, Notfallmedizin (inkl. Erste Hilfe)
  • interkulturelle Pflege
  • Hygiene
  • Dokumentation
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung

Im Anschluss folgt ein 4 bzw. 5-wöchiges Praktikum.


NEU: Jetzt mit Bürgergeldbonus!

Mit Einführung des Bürgergeldes erhältst du dafür ab dem 01.07.23 Unterstützung und Förderung durch den sogenannten Bürgergeldbonus vom Jobcenter. Dementsprechend erhältst du 75 Euro pro Monat, wenn du bei uns die Fortbildung zum:zur Pflegehelfer:in absolvierst. Ist das nicht klasse?


Möglichkeit der Spezialisierung

PKW-Führerschein

Die Fortbildungen zum:zur Pflegehelfer:in (plus PKW-Führerschein) werden sowohl in Vollzeit, als auch in Teilzeit angeboten. 
Mehr Informationen zu den Qualifizierungen in der ambulanten Pflege + Führerschein finden Sie hier:

WEITERLESEN

Die Finanzierung ist auch über einen Bildungsgutschein möglich. 
Mehr dazu erfahren Sie bei Ihrer Integrationsfachkraft.

NEU - Kooperation mit der KOM

Wenn Ihre sprachlichen Kenntnisse in Deutsch nochmal etwas aufgefrischt werden müssen, dann empfehlen wir Ihnen den Sprachlehrgang bei der KOM als Vorbereitung auf die Fortbildung zum:zur Pflegehelfer:in.

Sie erweitern Ihre Sprachkenntnisse im Lesen, Schreiben, Sprechen und Verstehen in Bezug zu einer Tätigkeit im Gesundheitswesen.

  • Dauer | 8 Wochen, in Teilzeit
  • Teilnahme mit einem AVGS-Gutschein

Flyer

Kommen Sie gerne zu einer Beratung zu uns. Wir freuen uns mit Ihnen über Ihre beruflichen Perspektiven und Ihre berufliche Zukunft zu sprechen.

Top