Gesundheits- und Pflegeassistenz (w/m/d)

Gesundheits- und Pflegeassistenten:innen unterstützen und pflegen Menschen stationär in Krankenhäusern und in Pflegeeinrichtungen oder ambulant im eigenen Wohnraum.

Gesundheits- und Pflegeassistenz (GPA) ist ein Beruf mit Zukunft und bietet interessante Weiterbildungsmöglichkeiten durch einen staatlich anerkannten Berufsabschluss.

Voraussetzung für das Berufsfeld sind Interesse an medizinischen Themen, körperliche und psychische Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Geduld, Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit.

Personen, die ihre berufliche Zukunft in der Gesundheitsbranche sehen, können im Rahmen der Umschulung den Berufsabschluss erwerben. Personen, die bereits im Berufsfeld tätig sind, können im Rahmen der Nachqualifikation berufsbegleitend den Abschluss erlangen. Teilqualifikationen bieten zudem die Möglichkeit, schrittweise Inhalte des Berufsbildes zu erwerben und darauf aufzubauen.


Kursstart
17.06.2024 | 05.08.2024 | 04.09.2024 Vollzeit & Teilzeit

Finanzielle Förderung
Über Bildungsgutschein, deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaft, BFD

JETZT ANRUFEN

Kurszeiten
Mo.-Fr. 08:30 bis 15:30 | Vollzeit
Mo.-Fr. 08:30 bis 13:30 | Teilzeit

Dauer
16 Monate | Vollzeit
(18 Monate Plus Deutsch)
21 Monate | Teilzeit 
(24 Monate Plus Deutsch)


2500 Euro Prämie - nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Umschulung als GPA


Lehrinhalte des Berufsbildes:

  • Berufsfeld Gesundheit und Pflege
  • Pflegekonzepte
  • Rechtliche und vertragliche Grundlagen
  • Umgang mit körperlichen und psychischen Belastungen im Beruf
  • Förderung gesunder Lebensweise
  • Unterstützung in der Haushaltsführung
  • Körperpflege und Nahrungsaufnahme
  • Assistenz bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Umgang mit Notfällen
  • Professionelles Verhalten bei chronischen Erkrankungen
  • Umgang mit Demenzerkrankungen
  • Umgang mit Behinderungen
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen an der medizinischen und pflegerischen Versorgung beteiligten Berufsgruppen
  • Abstimmungen mit pflegenden Angehörigen
  • Begleitung und Pflege von Menschen in der Endphase des Lebens

 

Unterrichtsart:

  • Präsenz
  • Online

Zugangsvoraussetzungen

  • gesundheitliche Eignung
  • Unterweisung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz.
  • hohe Motivation
  • ausgeprägte Sozialkompetenz
  • sprachliches Niveau mind. B1

Vereinbaren Sie gerne ein individuelles Gespräch zur Feststellung Ihrer sprachlichen Kompetenz. Wir finden gemeinsam einen passenden Weg, mit dem Sie bei uns auch mit einem Sprachniveau unter B1 starten können. Wir bieten zum Beispiel einen Vorbereitungskurs mit Sprachförderung an. 

Nutzen Sie unser Beratungsangebot - wir erläutern Ihnen den Weg zur Umschulung und führen ein Profiling für die gewünschte berufliche Zielsetzung mit Ihnen durch. Mit einer schriftlichen Bestätigung darüber gehen Sie auf Ihre Arbeitsvermittlung im Jobcenter oder in der Arbeitsagentur zu und klären die Finanzierung über den Bildungsgutschein. Der Bildungsgutschein wird im Anschluss vom Bildungsträger, also von uns, ausgefüllt.

Bei uns gibt es Erfolg durch Lernen mit Herz, Seele und Verstand!
Sprechen Sie uns gerne an!


Ausbildungsmöglichkeiten im Berufsfeld Pflege!


NEU: Jetzt mit Bürgergeldbonus!

Mit Einführung des Bürgergeldes erhalten Sie dafür ab dem 01.07.23 Unterstützung und Förderung durch den sogenannten Bürgergeldbonus vom Jobcenter. Dementsprechend erhalten Sie 150 Euro pro Monat, wenn Sie bei uns die Umschulung zur GPA absolvieren. Ist das nicht klasse?


Ihre Ansprechpartnerin vor Ort

Campus Eilbek

Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
Tel.: 040 - 209 40 66 0
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Campus Harburg

Karnapp 25
21079 Hamburg
Tel.: 040 - 52 47 96 12-0
E-Mail: kontakt(at)quatra-care.de

Top