Gesundheits- und Pflegeassistenz (m/w) Teilzeit

Termin:
  • 23.04.2019

Gesundheits- und Pflegeassistent/innen werden überall dort benötigt, wo alte oder kranke Menschen jeden Alters gepflegt werden – über einen kurzen oder längeren Zeitraum. Zu Hause, in einem Heim oder im Krankenhaus. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen deshalb in der Alten- und Krankenpflege sowie im Haushaltsmanagement. Sie unterstützen pflegebedürftige Menschen bei der Grundversorgung, also z.B. bei der Körperpflege, beim Ankleiden, bei der Planung und ggf. bei der Zubereitung von Mahlzeiten – und beziehen sie aktiv in die Pflege mit ein.

Außerdem sind Sie an der Pflegeplanung beteiligt und dokumentieren die Pflegemaßnahmen. Zu ihren Aufgaben kann auch die Betreuung der gesamten Familie gehören, etwa wenn ein Elternteil erkrankt ist.

Gesundheits- und Pflegeassistent/innen sind beschäftigt bei ambulanten Pflegediensten, in Wohngemeinschaften für Pflegebedürftige, in Alten- und Pflegeheimen sowie im Krankenhaus und in der Kurzzeitpflege – etwa nach der Entlassung aus einer stationären Behandlung.

Schwerpunkte:

  • Gesundheitsprävention
  • Anatomie und Physiologie
  • Krankheitslehre, Berufskunde, Pflege
  • kultursensible Pflege
  • Kommunikation
  • Haushaltsmanagement
  • Tod und Sterben

Sie absolvieren eine Umschulung mit hohem Praxisanteil in einem Betrieb und schließen mit einem Berufsabschluss vor der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ab.

Sie können teilnehmen, wenn Sie gute Deutschkenntnisse haben, älter als 25 Jahre sind und Arbeitslosengeld beziehen.

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
20 Monate

Uhrzeit:
Kurszeiten: Mo.-Fr. 8.30-13.30 Uhr

Finanzierung:

Standorte:

quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt@quatra-care.de

quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt@quatra-care.de