Verwaltung / Management

Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (m/w)

Kursstart 17.09.2018 und 09.11.2018
Flyer zum Download

Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen ist eine öffentlich-rechtlich anerkannte kaufmännische Qualifikation.

Die Fortbildung schließt mit einer Prüfung vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer ab. Über die  erfolgreich absolvierten Fortbildungsprüfung, erwirbt man den anerkannten Ausbildungsabschluss "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen".

Die Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen arbeiten in verschiedenen Bereichen und Einrichtungen des Gesundheitswesens, z. B. 

  • Krankenhäuser
  • Gesundheitszentren
  • Reha- und Kureinrichtungen
  • ambulante, stationäre und teilstationäre Einrichtungen
  • Wohn- und Pflegeheimen
  • Verbände
  • Krankenkassen

Fachwirte und Fachwirtinnen im Gesundheits- und Sozialwesen haben folgende Aufgaben

  • Betriebswirtschaftliche Planung unter Berücksichtigung geltenden Rechts
  • Sicherung der Rentabilität auf betriebswirtschaftlicher Ebene
  • Qualitätsmanagement
  • Leitung, Koordination und Überwachung betriebswirtschaftlicher Aufgaben
  • Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabrechnungen / -Berichten
  • Erstellung von Dienstplänen
  • Aufgaben des Personalwesen
  • Planung, Beschaffung- und Weiter- entwicklung von Personal
  • Repräsentation des Unternehmens nach Außen
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Digitalisierung 4.0

Eine Fortbildung an der quatraCare Gesundheitsakademie bietet Ihnen ideale Voraussetzungen für Ihren erfolgreichen Abschluss zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen und ihre berufliche Karriere im Gesundheit- und Sozialwesen.

Kommen Sie gerne zu einer Beratung zu uns.
Einfach Termin vereinbaren unter Tel. 040 20940660 oder kontakt(at)quatra-care.de

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›