Seminare

Weiterbildungsbedarf in Hamburger Unternehmen der Gesundheitsbranche

In Hamburg haben sich Kammern, Behörden und die Agentur für Arbeit darauf verständigt einheitliche Standards für die berufliche Weiterbildung zu entwickeln. Das Projekt Netz3L unterstützt die Entwicklung und Erprobung beruflicher Weiterbildungsbausteine in Hamburg.

Die quatraCare Gesundheitsakademie unterstützt das Projekt Netz3L/Weiterbildungsbausteine 2.0  bei der Ermittlung von Qualifizierungsbedarfen in der Gesundheitsbranche. Das Projekt wird unter der Leitung der KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftige e.V. durchgeführt.

Sollten Sie noch Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu auf:
Elke Miersch und Andrea Paschke
Projektleitung Netz3L / Weiterbildungsbausteine 2.0 | Tel. 040 334241-365
www.netz3l.de

Kursfinder



Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich
persönlich beraten lassen?

+49 40 - 209 40 66 0

kontaktquatra-care.de